Verpackungsmaschine 4 Versiegelungsnähte Irta VX STB

IRTA Group > Verpackungsmaschinen  > Multiformat-Verpackungsmaschinen > Verpackungsmaschine 4 Versiegelungsnähte Irta VX STB

Irta VX STB | Multiformat-4 Versiegelungsnähte-Verpackungsmaschine

Die Multiformat-4 Versiegelungsnähte-Verpackungsmaschine ermöglicht mit ihrer hohen Leistungsfähigkeit einen schnellen und mühelosen Wechsel zu einem hervorragenden Preis.

Diese vertikale Verpackungsmaschine ist am besten geeignet, um die gängigsten Beutelformate mit einer einzigen Maschine zu erzielen. Das Verpacken wird zur Perfektion, mit einer Vielfalt von Verpackungen. Mit einem einfachen Formrohrwechsel können Sie folgende Beutel herstellen: Kissenbeutel, Standbodenbeutel, Klotzbodenbeutel mit 4 Versiegelungsnähten, Klotzbodenbeutel mit 5 Versiegelungsnähten.

Die Multiformat-Verpackungsmaschine Irta VX STB ist die nächste Entwicklungsstufe unserer Standard-Verpackungsmaschine. Sie vergrößert die Vielfalt der Formate, indem sie zusätzlich Beutel mit 4- und 5-facher Versiegelung und Klotzboden ermöglicht. Dies macht sie zur bevorzugten Wahl für jene Branchen, die bei der Präsentation ihrer Produkte ein zusätzliches Maß an Zuverlässigkeit benötigen.

SIE STELLT FOLGENDE BEUTEL HER

FUNKTIONEN DER VERPACKUNGSMASCHINE

Spulensystem

Automatische Filmzuführung durch Motorisierung des verwendeten Spulensystems.
Die Spule wird tangential mit einer elektronisch gesteuerten linearen Wickelbewegung angetrieben.

Maschinenkonfiguration

Die Maschinenkonfiguration erlaubt eine grosse Formatauswahl von 40 mm bis 350 mm (Beutelbreite). Sie ermöglicht die Verwendung sowohl runder als auch rechteckiger Formteile, mit einer zentralen vertikalen oder asymmetrischen Versiegelung. Herstellung von Verpackungen mit 4 Versiegelungsnähten, mit einer mittigen oder seitlichen Versiegelung (nicht sichtbar).

Befüllung

Das Abfüllen ist eines der Elemente, die bei dem Versuch, die Produktion zu optimieren, zu berücksichtigen sind. Unser System beginnt mit der vollständigen Synchronisierung der Ausgabe mit dem Antriebssystem (durch Vakuum) und der Schließung des Spannsystems, wobei es an die Art des Produkts und die Art der Versiegelung, die das Kunststoffmaterial erfordert, angepasst wird.

Heißversiegler

Die richtige Thermoversiegelung der Verpackung bestimmt die Qualität und Dichte der Verpackung, wobei das Hauptaugenmerk auf der Einstellung der Siegelzeit, -temperatur und des Siegeldrucks liegt.

TECHNISCHE DATEN

  • Maschinenausführung: rostfreier Edelstahl AISI 316 und anodisiertes Aluminium.
  • Maximale Leistung: 110 Zyklen pro Minute
  • Abmessungen (mm): 2250 x 1557 x 1719 mm.
  • Ungefähres Gewicht: 800 kg
  • Maximale Spulenbreite 750 mm.
  • Maximaler Spulendurchmesser 600 mm.
  • Durchmesser des Spulendorns: 75 mm.
  • Schutzart: IP55
  • Stromversorgung: 230 / 400 VAC
  • Luftverbrauch: 12 Nl / Zyklus
  • Stromverbrauch: 5,5 kVA
  • Breite der Beutel (Min. - Max.): 50 - 350 mm
  • Länge der Beutel (Min. - Max.): 40 - 500 mm

ELEKTRONIK

  • Ausgestattet mit modernster Elektronik und Servomotoren (Rockwell).
  • Servoantrieb und -Spannung.
  • Steuerung von Bewegungen und Feldelementen über ETHERNET-BUS.
  • 10-Zoll Farb-Touchscreen.
  • Achsensteuerung mit implementierten Bewegungsfunktionen.
  • Antrieb durch Vakuumpumpe (Becker).
  • Festo Pneumatik.
  • Steuerung der Siegeltemperatur, -Zeit und des Siegeldrucks über den Touchscreen.
  • Speicherung der Formate möglich. Schnelle und einfache Änderung aller Parameter.

FUNKTIONELLE EIGENSCHAFTEN

  • Sicherheitsspannsystem.
  • Stabiles Bodensystem.
  • Geneigte Ablage für die Produktausgabe.
  • Vorrichtung zum Zentrieren der Beutellängen.
  • Manuell motorisiertes System, das die Einstellung der Seiten der Folie für ihre Zentrierung vom Bedienfeld aus ermöglicht.
Haben Sie noch Fragen? Benötigen Sie weitere Informationen zu einer unserer Maschinen? Kontaktieren Sie uns, damit wir Sie über alle Einzelheiten informieren können!

<!– wpml:html_fragment

–>