Installation, Inbetriebnahme und Schulung

IRTA Group > Serviceleistungen > Installation, Inbetriebnahme und Schulung

Schulung

Die Installation, Inbetriebnahme und Schulung wird grundsätzlich von qualifiziertem Personal unseres Unternehmens durchgeführt, das an den Arbeitsplatz des Kunden kommt und dort das für die Arbeit mit unseren Maschinen verantwortliche Personal schult.

Die Schulung für das Personal, das später mit der Maschine in Kontakt kommt, ist sehr wichtig, da sie sich mit den neuen Touchscreens, der Programmierung, den Parametern usw. vertraut machen müssen.

Inbetriebnahme

Die Maschinen und Anlagen werden von uns zuvor im Werk getestet und überprüft. Zu diesem Zweck bitten wir unsere Kunden, uns das zu verpackende Produkt, sowie das später verwendete Verpackungsmaterial zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise können wir die Tests am Originalprodukt und mit dem Originalmaterial durchführen und die Zeit der Inbetriebnahme und der Produkttests verkürzen.

Die Dauer des Inbetriebnahme oder der Schulung hängt weitgehend von der Komplexität der Installation, der Art von Maschine oder den spezifischen Kundenbedürfnissen ab.

Wesentliche Aspekte

Ein weiterer wesentlicher Aspekt, den es zu berücksichtigen gilt, ist die Befolgung der Anweisungen unserer Techniker bei der Anpassung des Bereichs, in dem die Ausrüstung, Maschine, komplette Linie usw. installiert werden soll. Wir verweisen dabei auf die elektrische Schalttafel, die die Maschine oder Anlage versorgt, ggf. die pneumatische Installation für Luft, Wasser usw.

All unsere Verpackungsmaschinen werden mit der CE-Kennzeichnung, zwei Exemplaren der Bedienungsanleitung, elektrischen Schaltplänen und einer detaillierten Ersatzteilliste geliefert, damit Sie schnell und einfach erkennen können, welches Ersatzteil ausgewechselt werden muss oder benötigt wird.

Schulung